Juli 2015

 

Tough Mudder!!!

 

Von wegen nicht mehr die Hände schmutzig machen.

 

Der Crosslauf in Hermannsburg hat uns voll begeistert.

 

 

Juli 2015 

Bei den elektrokoepfen läufts....


Auch diese Jahr sind wir wieder am Start beim B2RUN lauf in Bremen gewesen.


Super Wetter, tolle Stimmung und keine Verletzungen haben dieses Jahr für

viel gute Laune und einen gemeinsamen netten Feierabend gesorgt.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

elektrokoepfe bilden aus.

 

Unser neuer Auszubildener, Florian Herzberg startet am 

01.08.2013 seine Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik.

 

Wir freuen uns auf eine lehrreiche, spannende und erfolgreiche gemeinsame Ausbildungszeit.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

16.06.2012

 

Erfolgreich in Hand- und Fußwerk

 

Elektrokoepfe gewinnen das Turnier der Handwerkskammer Bremen

 

Bremen, 16.06.2012 - Die Betriebsmannschaft "Elektrokoepfe" hat am vergangenen Wochenende das Benefiz-Hallenturnier der Bremer Handwerkskammer gewonnen. Für den Sieg gab es einen Gastronomie-Verzehrgutschein im Wert von 500 Euro. Auch die Fans des Elektrobetriebes wurden für ihre kreative Unterstützung mit einem Preis belohnt.

 

Gerüstbauer, Lackierer, Bäcker, Logistiker und andere Handwerker trafen sich am 16. Juni 2012 in der soccerworld in Habenhausen, um sich beim Benefizturnier der Handwerkskammer Bremen zu messen. Das Team "Elektrokoepfe" um Andre Hilken bewies von Beginn an, dass sie neben dem Handwerk auch das Fußwerk erfolgreich beherrschen. Unterstützt von lautstarken Fans folgten nach dem souveränen Gruppensieg weitere Siege in Achtel-, Viertel- und Halbfinale. Auch im Finale fand der Gegner kein Mittel gegen die feine Technik der Elektriker. Am Ende räumten die "Elektrokoepfe" nicht nur den ersten Platz beim Fußball, sondern auch den ersten Platz für die stimmungsvollsten Fans ab.

 

Ein rundum gelungener Auftritt, der noch ein Nachspiel haben wird: Denn als ersten Preis gab es neben dem Pokal einen Gastronomie-Gutschein im Wert von 500 Euro.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab dem 15.04.2018 befinden wir uns in unserem neuem Büro im Alten Postweg 42.

 

Öffnungszeiten: Nur nach Vereinbarung.